Hauslösungen für alle Erfordernisse

Gemäß der geltenden Trinkwasserverordnung (TWO) liefern alle Wasserwerke aufbereitetes und untersuchtes Trinkwasser in "hoher" Qualität. Doch gibt es sowohl sachlich dringliche und/oder auch individuelle persönliche bis hin zu gesundheitliche Gründe über ein reines und energiereiches Trinkwasser hinaus Teile das gesamt Hauswasser zu verbessern.

Die wesentlichen Gründe sind:

  • Kalk und andere "Härtebildner" schädigen das Rohrleitungsnetz und technische Geräte
  • Korrosion (zersetzen, zerfressen, zernagen) bis hin zu Lochfraß schädigt Rohrleitungsnetze, Heizanlagen, Armaturen oder in Folge gar die Gesundheit
  • "Braunes Wasser" ist unappetitlich und beschleunigt den Verschleiß
  • Legionellen im Wasser gefährden unsere Gesundheit beim Waschen, Duschen oder Trinken
  • Der Energieverbrauch in Heizung und Kesseltherme steigt
  • In Wellness-Bereichen und -Betrieben wird in jeder Hinsicht optimales, erfrischendes, belebendes Wasser benötigt
  • Für unsere Gesundheit und Wohlbefinden ist wirklich gutes Wasser für alle Bereiche von Vorteil
Hausanlagen zur Wasseraufbereitung

Viele konventionelle Methoden wie Enthärtungsanlagen (Salzanlagen od. Ionentauscher), Chemie oder erhöhtes Erwärmen zur Bakterientötung mindern das eine Problem und schaffen gleichzeitig mehrere neue Probleme. Oft beschleunigen diese den Gesamtverschleiß des Rohrleitungsnetzes weil aggressiver Sauerstoff entsteht, das bakterielle Milieu sich verändert oder die Temperaturschwankungen die Materialien des Rohrleitungssystems sowie das Wasser belasten.

Wir bieten für viele Probleme und Anforderungen naturnahe Lösungen mit enormer Effizienz und Nutzen und reduzieren schädigende Nebenwirkungen.

Kontaktieren und schildern Sie uns Ihre Situation und Wünsche!